Easy Food - Avocadobrot / detail lovin'

Easy Food - Avocadobrot

27. Februar 2015

Zur Zeit haben wir einiges um die Ohren. Unsere Schreibtischarea ist noch nicht ganz fertig, wir arbeiten an neuen Produkten für unseren Onlineshop, weil wir praktisch ausverkauft sind und außerdem hängt seit Tagen eine Bestellung irgendwo beim Zoll fest und wir kommen einfach nicht dran. Grrrr.
Und weil es gerade immer tausend Dinge zu tun gibt, muss es essenstechnisch eher schnell und einfach gehen. Unser all time favorite für solche Tage: Avocadobrot.


Zutaten


- Landbrot (auch gut: Baguette, Ciabatta, knackige Brötchen)
- Frischkäse
- Avocado (Hass-Avocado und schön weich)
- Limette (wer es nicht so herb mag, nimmt Zitrone)
- Pfeffer
- Meersalz
- Rote Rettichkresse (normale Kresse geht auch)
- Parmesan
- (Olivenöl)


So wird's gemacht


Brot in Scheiben schneiden und toasten. Währenddessen die Avocado entkernen, von der Schale lösen und in große Stücke schneiden. Anschließend mit etwas Limettensaft/Zitronensaft beträufeln.

Das getoastete Brot mit Frischkäse bestreichen und dann die Avocado auf den Brotscheiben verteilen.  Mit Pfeffer und Meersalz würzen und obendrauf mit Kresse verfeinern. Danach den frisch geriebenen Parmesan oben drauf geben.
Wer mag, kann das Ganze mit etwas Olivenöl beträufeln.

Perfekt dazu: ein kaltes Glas Wasser.
Damit ihr auch immer schön genügend Wasser trinkt, hehe. Tipps dazu findet ihr übrigens auch  HIER. ;)

Im Sommer passen ein paar leckere Tomaten auch sehr gut dazu.


Ein easy peasy Essen, das gesund und super schnell gemacht ist. Perfekt, oder? Abends so ein Avocadobrot und ich bin glücklich.
Avocado gibt es bei uns aber sowieso oft. Meistens auf's Brot oder im Salat. Omnomnom.

Das hübsche Tuch ist übrigens von Zara. Macht es euch auch so Lust auf Sommer?




#teamdetaillovin'




Kommentare

  1. Das Foto ist sooo ansprechend, es könnte direkt aus einer Food-Zeitung oder aus einem Kochbuch sein. Die Fotodesignerin hat es echt drauf. Auch den Stil der Texterin mag ich. Das Rezept hört sich oberlecker an, ich werde es gleich am Wochenende ausprobieren.
    Wann kommt euer erstes Kochbuch raus?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Komplimente. :) Das erste Kochbuch? Noch ist nichts geplant. ;)
      Liebe Grüße,
      Jennie und Elena

      Löschen
  2. Mhh ich liebe Avocado, sieht super lecker aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sarah. :) Ich könnte das auch jeden Tag essen, hehe.
      xo Jennie

      Löschen